EK11

Titel

Lieferantenvorgang

Funktionsbeschreibung

Im Dialog EK11 werden Lieferantenvorgänge angelegt und bearbeitet. Um einen neuen Lieferantenvorgang anzulegen, ruft man zunächst den Listendialog EK10 auf. Über den Button "Neuanlegen" gelangt man in den Dialog EK11, der unten abgebildet ist.

Felder

BezeichnungBeschreibungDB-Feld
Einkaufs-Nr.
bektab.eknr
Bestell-ArtEingabefeld für die Einkaufs-Auftragsart.
bektab.bausl
Verpackungsmenge
bestab.vehmenge
KostenträgerHier wird der Kostenträger eingetragen. Falls der Systemsteuerungsschalter '???' gesetzt ist, wird geprüft, ob der Kostenträger im Kostenträgerstamm vorhanden ist.
bestab.ktr
Lieferadresse
bektab.kontolief
Versand-Adress-Nr.Verweis auf eine alternative Lieferadresse des Kunden/Lieferanten.
Falls zum Kunden eine Versandadresse mit der Nummer 888 angelegt ist, wird diese bei der Vorgangserfassung generell vorgeschlagen.

Dieser Eintrag wirkt nur in den Vorgangs-DB-Tabellen. In den Stammdaten ktotab Kunden/Lieferantenkonditionen wird dieses Feld nicht verwendet.
bektab.unrlief
Empfänger BeistellungEmpfänger Kunden-Nr für Beistell-Lieferschein und ARGA-Lieferschein
bektab.kontoempf
Empfänger-Adress-Nr.Empfänger Adress-Nr für Beistell-Lieferschein
bektab.unrempf
Auftr.Nr. Streckeng.Auftragsnummer Streckengeschäft Format:

Stelle 1-2 Auftragsart
Stelle 3-10 Auftrags-Nr.
bektab.aufnrstr
Kunde/Lieferant-Nr.Dieses Feld enthält die eindeutige Konto-Nr: bei Kunden die Kunden-Nr, bei Lieferanten die Lieferanten-Nr, bei Vertretern die Vertreter-Nr. etc.
Die Konto-Nr. kann bei der Neuanlage von Datensätzen automatisch vergeben werden.
Ist eine Finanzbuchhaltung angeschlossen, muß die Konto-Nr. von Syslog (Kunden-Debitoren, Lieferanten-Kreditoren) identisch mit den Personenkonten der Fibu sein.
bektab.konto
ArtMit diesem Parameter können die Ansprechpartner in Kategorien eingeteilt werden, z.B. Vertrieb, Einkauf, GL.
bektab.ansprart
Ansprechpartner Nr.
bektab.ansprlfdnr
TelefonDie international gültige Telefon-Nr. (z.B. +49 (0711) 123456-0).
asptab.telefon
Kommission-Nr.
bestab.kommnr
Bestätigungs-Nr.
Datum Bestätigung
Techn. Sachbearb.Technischer Sachbearbeiter

Ein im Personalstamm geflegter Sachbearbeiter, der das Kennzeichen Technischer Sachbearbeiter gesetzt hat.
bektab.tesachb
Sachb.-Einkauf
bektab.sachbek
Bestell-KennzeichenWert - Formulartext - Bezeichnung
1 - BTE - Telefonisch
2 - BSR - Schriftlich
3 - BIV - Ihre Vorgangs-Nr.
4 - BTF - per Fax (bei dieser Auswahl wird automatisch die Faxnummer des Kunden
in das Feld bsttxt (Bestelltext) eingetragen)
5 - BTL - Ihre Bestelldaten
6 - BTB - Ihre Bestellnummer
7 - BTA - Ihre Anfragedaten (war: per Telex)
8 - BPM - per E-mail
9 - BPS - persönlich
10 - BRE - Retoure

Die Bezeichnungen können im Dialog VM10 angepasst werden.
bektab.bstkz
Bestell-Text
bektab.bsttxt
Vermerk 3
bektab.bsttxt3
Einkauf-Positions-Nr.
bestab.ekposnr
Per-FaktorDieser Faktor dient zur Umrechnung von einer Mengeneinheit in eine andere Mengeneinheit, z.B. Stück in kg.
bestab.umrfaktor
RechnungsbetragNettowarenwert +/- Versand/Verpackung usw. + Mehrwertsteuer

Sonderfall AZ-Rechnung (aartab):
Dort bezieht bezieht sich das Feld auf den gesamten Wert der an der AZ beteiligten Positionen und nicht (wie man annehmen wuerde) auf den anzuzahlenden Anteil.
bektab.rgwertinl
Rechnungsbetrag Fremdwährung
bektab.rgwertexp
NettowarenwertWert aller Positionen ohne Mehrwertsteuer in Hauswährung
bektab.nettoinl
Nettowarenwert FremdwährungWert aller Positionen ohne Mehrwertsteuer in Fremdwährung
bektab.nettoexp
Mehrwertsteuer
bektab.mwstwert
MwSt FW
bektab.mwstexp
Artikel-Nr.Eindeutiger Ident eines Artikels. Innerhalb der Stückliste bezeichnet dieses Feld die Baugruppe.
bestab.artnr
Bestellmenge
bestab.besmg
Einzelpreis Fremd
bestab.epreisexp
EK-Preis
bestab.epreis
Preisübernahme
Positionswert Brutto Fremdw.Positionswert Brutto Ausland (Fremdwaehrung)
bestab.posbrexp
PositionswertPositionswert Brutto Inland (Hauswaehrung)
bestab.posbrinl
Liefer-Datum
Liefertermin
bestab.liefkwt
Urspr. Lieferdatum
Urspr. Termin
bestab.uliefkwt
Bestätigungs-Nr.
bestab.bestnr
Datum Bestätigung
bestab.bestdat
Geliefert
Datum Versandanzeige
bestab.vsadat
Zu/Abschläge neu rechnen
Urspr. Termin setzen
Lager-Nr.Die Lagernummer gibt das dispositive Lager an.
bestab.lagernr
Beschaffungs-SL.Der Beschaffungs-Schlüssel des Artikels steuert sehr vielfältig die Beschaffungsautomatismen (beachten Sie dazu bitte die gesonderte Dokumentation).

Die Beschaffungs-SL sind in der Parameter-Tabelle blatab (BL10) definiert.
bestab.blasl
Bezeichnung 1Bezeichnung 1 des Artikels.

Die Anzahl der Bezeichnungen, die tatsächlich auf den Formularen erscheint, wird über Einstellungen in den Konditionen/Vorgängen (KD11/VE13/EK13) und den Parametern des entsprechenden Formulars (FF11) gesteuert.
arttab.artbez1
MengenfaktorKurzident des Mengenfaktors.

Die Mengenfaktoren sind in der Parameter-Tabelle pehtab (PE10) definiert.
bestab.pehsl
Kunden/Lieferanten-Artikel-Nr.Hier wird die Kundenartikelnummer eingetragen.
Die Kundenartikelnummer wird je nach Einstellung im Formularparameter
auf den externen Formularen angedruckt.
kpktab.artnrkd
Norm-ArbeitsgangInterner Ident für einen Arbeitsgang. Norm-Arbeitsgänge werden im Dialog WS80 gepflegt.
bestab.agnr
Berechnungskz.Das Berechnungskennzeichen steuert, in welcher Art und Weise eine Auftragsposition berechnet wird.
bestab.kzber
Einmal-Zu/Abschl.1Dieses Kennzeichen wird verwendet, um für positionsbezogene absolute Zu/Abschläge zu definieren, ob sie nur einmal oder bei jeder Rechnung berechnet werden sollen. Dabei gibt es folgende Werte:
0 = bei jeder Rechnung berechnen
1 = nur einmal (bei der 1. Rechnung) vollständig berechnen
2 = kennzeichnet eine Position, bei der der Einmal-Zu/Abschlag bereits berechnet wurde
bestab.kzeinmal
Nettominderung10 = wird in den Warenwert gerechnet, bezieht sich auf den Nettowert
1 = wird nicht in Warenwert gerechnet, bezieht sich auf Warenwert
9 = kennzeichnet MwSt-Positionen
bestab.nettomin
AuftragsartIdent der Auftragsart.
bestab.auart
Auftrags-Nr.Ident eines Kunden-Vorgangs.
bestab.aufnr
Positions-Nr.0 < posnr < POSOFF: normale Hauptposition
POSOFF < posnr: vorgangsbezogener Zu/Abschlag, Mehrwertsteuer
bestab.posnr
Unterposition-Nr.0: Hauptposition (auch vorgangsbezogener Zu/Abschlag, Mehrwertsteuer)
0 < uposnr < POSOFF: Unterposition (Termin oder Verkaufsstückliste)
POSOFF < uposnr: positionsbezogener Zu/Abschlag
POSOFF = 1000
bestab.uposnr
1 Feld kann berechtigt werden

Detailbeschreibung


FeldBeschreibung
Einkaufs-Nr.fortlaufende Einkaufs-Nummer, die automatisch vergeben wird
Auftragsartmögliche Werte sind:
  • AN - Lieferantenanfrage
  • BA - Belastungsanzeige
  • BE - Einkaufsauftrag
  • K2 - E-Kanban-Bestellung
  • RA - Einkaufs-Abrufauftrag
  • RG - Rechnungseingang
Kostenträger

Kostenträger des Lieferantenvorgangs

LieferantLieferanten-Nummer
Artikel-Nr.Artikelnummer der Einkaufs-Position, die Bezeichnungen werden automatisch gezogen
MengeMenge der Einkaufsposition
Einzelpreiswenn kein EK-Preis hinterlegt ist, muss dieser manuell eingepflegt werden
Pos.Wertdieser Wert wird automatisch berechnet (je nach Berechnungskennzeichen)
LieferterminLiefertermin des Lieferanten
Berechnungskz.

mögliche Werte sind:

  • berechnen
  • nach Aufwand
  • Gesamtpreis
  • Preisdifferenz
  • Pauschalpreis
  • billigst
  • kostenlos

Bestätigung von Lieferantenvorgängen

Wenn Lieferantenvorgänge durch eine Auftragsbestätigung o. ä. vom Lieferanten bestätigt werden, kann der Vorgang über den Menüpunkt Vorgangskopf → EK71 "EK Gesamtbestätigung" bestätigt werden.


Zugehöriges

Bitte Beschreibung pflegen (EK11 (Links))!

Dialog-Schalter

SchalterBezeichnung
DVS_DNDIMPORTDMS-Import nach Drag&Drop steuern
DVS_DNDTEXT60Eingabe Bemerkung nach Drag&Drop
DVS_DNDZUSVERKNZusätzliche DVS-Verknüpfungen nach Drag&Drop
DVS_DRAGNDROPDrag&Drop von Dokumenten ins DVS
EINK_EK11_BESTIMMORTEingabe Bestimmungsort
EINK_EK11_BESTXTÜbernahme Bestelltext aus BV
EINK_EK11_EXT_SAEGENext. Sägen
EINK_EK11_FATSCRIPTLua-Script nach Umterminierung FA zu EK-Position
EINK_EK11_FAUMTERMFA umterminieren, wenn Liefertermin geändert wird
EINK_EK11_HLIEFVORVorschlag Hauptlieferant bei Artikeleingabe
EINK_EK11_KEINUMRFUmrechnungsfaktor nicht automatisch ermitteln
EINK_EK11_KTRVorbelegung Kostenträger
EINK_EK11_LBHTEXTFenster für Laenge/Breite/Höhe-Text
EINK_EK11_LIEFERADRPrüfung Lieferadresse
EINK_EK11_LIEFPREISAnzeige KP30 wenn Preise für andere Lieferanten hinterlegt
EINK_EK11_NOTIZENAnzeige Notizen
EINK_EK11_POSKONTEXTKontext-Menu Positionen
EINK_EK11_PREISUEBPreisübernahme mit Staffelmenge
EINK_EK11_PREISWAHLPPE28 Preisauswahl
EINK_EK11_PRUEFLADPrüfung Lieferadresse bei Übernahme BV
EINK_EK11_STR_POSAuswahl Aufträge Streckengeschäft
EINK_EK11_SUCHAUFNRAnzeige Suchbutton Auftrags-Nr. zum Kostenträger
EINK_EK11_TELEFONAnzeige Telefon und Fax
EINK_EK11_TERMIN3Liefertermin aus Lieferzeit vorbelegen
EINK_EK11_UPDATE_UMRAktualisierung Umrechnungsfaktor in EK11
EINK_EK11_URTERMINAnzeige Ursprungstermin
EINK_EK11_VEHMENGEEingabe Verpackungsmenge
EINK_EK11_VKST_STRVerarbeitung von VK-Stücklisten bei Streckenabwicklung
EINK_EK11_WÄHLHILFEWählhilfe Ansprechpartner
EINK_EK11_ZUABSCHLZu/Abschläge neu rechnen
EINK_EKXX_ULIEFKWTVorbelegung 'Urspr. Termin setzen'

Tags

Bitte Beschreibung pflegen (EK11 (Tags))!